Menu

Coronavirus: Wir haben seit dem 11.5.2020 wieder geöffnet.  WEITERE INFOS FINDEN SIE HIER! 

«Wichtige Information zu den Group Fitness Lektionen»

Unsere Physiotherapiepraxis bleibt weiterhin geöffnet. Unsere Massagepraxis ist ab 27. April 2020 wieder offen.
Das wichtigste: Bleiben Sie gesund! 4.5.2020, die Geschäftsleitung.

Wichtige Informationen

Wiedereröffnung

Liebe Kundinnen und Kunden

Der Bundesrat hat entschieden, dass wir unseren Betrieb ab 11. Mai 2020 wieder aufnehmen dürfen. Dies unter Einhaltung eines Schutzkonzeptes Racketsport und eines Schutzkonzeptes Fitness.

Das Fitness- und Gesundheitscenter wird ab 11. Mai 2020 ab 06.30 Uhr wieder geöffnet sein.

Buchungen für Tennis und Badminton sind ab 11. Mai 2020 wieder möglich. In Bezug auf Squash sind nicht alle Spielformen erlaubt. Hier finden Sie die möglichen Spielformen: www.squashtraining.ch

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Gesundheitspark-Team

Physiotherapiepraxis

Liebe Kundinnen und Kunden

Gestützt auf die Verordnung 2 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19-Verordnung 2) des Bundesrates vom 16. März 2020 ist unsere Physiotherapiepraxis geöffnet. Wir beachten dabei das Schutzkonzept von physioswiss.

Wir wünschen Ihnen beste Gesundheit.
Ihr Gesundheitspark Team

Massagepraxis

Liebe Kundinnen und Kunden

Gestützt auf die Verordnung 2 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19-Verordnung 2) des Bundesrates vom 16. März 2020 mit Änderungen vom 16. April 2020 ist unsere Massagepraxis ab 27. April 2020 wieder geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Gesundheitspark Team

Group Fitness

Liebe Group Fitness TeilnehmerInnen,
wir starten am Montag wieder mit den Lektionen. Allerdings gibt es aufgrund des Schutzkonzeptes ein paar Änderungen, die wir einhalten müssen:
  1. Telefonische Voranmeldung. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Sie können sich einen Tag vorher telefonisch unter 043 388 41 41 in die Kursliste eintragen lassen. Damit alle die gleiche Chance haben ist eine langfristigere Vorreservierung leider nicht möglich.
  2. Die Anmeldungen für Montag den 11.5.2020 sind am gleichen Tag ab 06:30 Uhr möglich, da das Center am Vortrag noch geschlossen ist.
  3. Es müssen immer 30 min Pause zwischen den Lektionen liegen. Deshalb kommt es bei einigen Stunden zu zeitlichen Verschiebungen. Diese können sie auf der Homepage einsehen.
  4. Die Kurse von Marisa entfallen am 13.5. aufgrund von Verletzung. Am 20.5. werden sie wieder hinzugefügt.
  5. Bitte halten Sie im Raum stets den 2m Abstand ein, auch beim Holen und Versorgen der Trainingsmaterialien. Bitte tauschen Sie ihr Material nicht untereinander aus.
  6. Bitte reinigen Sie nach Kurs Ende ihr Trainingsequipment mit dem Desinfektionsmittel, welches im Raum zur Verfügung steht.
Wir wünschen nun viel Spass beim Wiedereinstieg ins Training!

Corona Virus / Wiedereröffnung am 11. Mai 2020

Liebe Kundinnen und Kunden

Es geht wieder los!

Nun steht fest, dass Sie ab dem 11. Mai 2020 wieder trainieren können und wir den Betrieb unter Einhaltung eines Schutzkonzeptes öffnen dürfen. In diesem Schreiben möchten wir Sie über folgende 3 Dinge informieren:

  1. Die Zeitgutschriften
  2. Training für Personen über 65 Jahre
  3. Das Schutzkonzept

Unser gesamtes Fitnessteam steht während dieser Zeit zur Verfügung und ist angewiesen, die Umsetzung des Schutzkonzeptes zu kontrollieren. Wir müssen auch damit rechnen, dass es kantonale Kontrollen geben wird.

Es ist uns ein großes Anliegen, dass Sie Ihr Training so schnell als möglich wieder unter normalen Bedingungen durchführen können. Deshalb appellieren wir an die Solidarität aller unserer Kunden. Gegenseitige Rücksichtnahme ist in dieser Zeit wichtiger denn je!

Das gesamte Team freut sich darauf, Sie ab dem 11.5.2020 wieder begrüßen zu dürfen!

Thalwil, 4. Mai 2020
Zentrum für Bewegungsmedizin AG – Gesundheitspark Thalwil
André Tummer, Leiter Bereich Bewegung und Gesundheit

1. Die Zeitgutschriften

Ihnen ist durch den Lock Down die Möglichkeit genommen worden, Ihr Training durchzuführen, in dem der Bund sie aufgefordert, hat zu Hause zu bleiben. Die staatlich verordnete Schließung hat aber auch unserem Unternehmen großen Schaden zugefügt. Die Kosten (Miete inkl. Nebenkosten wie Heizung usw., Versicherungen, AHV, Pensionskasse, Telefon/Informatik, staatliche Abgaben) laufen weiter, die Einnahmen bleiben aus. Als verantwortungsvoller und sozialer Arbeitgeber bezahlen wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern während der Dauer der Zwangsschliessung 100 % des Lohnes, erhalten aber via Kurzarbeitszeitentschädigung nur 80 % zurück.
Die Frage der Zeitgutschrift für die Zeit der Zwangsschliessung sollte deshalb unter dem Aspekt der gegenseitigen Solidarität erfolgen. Grundsätzlich entfallen die Leistungspflichten beider Parteien und beide haben ihren Schaden selber zu tragen (vgl. auch Art. 119 OR). Da ein Betriebsverbot von beiden Parteien objektiv unverschuldet ist, schlagen wir Ihnen eine Kulanzregelung vor, dass beide ihre Lasten zu gleichen Teilen tragen, mit einer 50:50-Lösung. Wir werden daher Ihren Benützervertrag um 4 Wochen verlängern. Die Zwangsschliessung dauerte vom 17. März 2020 bis am 10. Mai 2020, also 8 Wochen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Gestatten Sie uns noch den Hinweis, dass wir als eines der ganz wenigen Fitness-Center sind, die ihren Kunden pro Jahr eine Ruhezeit von bis zu 2 Monaten gewähren (ohne Arztzeugnis), z.B. für Ferien oder sonstige Abwesenheiten. Damit erhalten Sie als Kunde bei uns eine Vertragslaufzeit von bis 14 Monaten.

2. Training für Personen über 65 Jahre

Nicht das Alter ist in erster Linie entscheidend ob Sie zur Risikogruppe zählen, sondern vor allem bestehende Vorerkrankungen.  Wenn Sie also älter als 65 Jahre sind, aber keine der folgenden Vorerkrankungen haben, empfehlen wir Ihnen Ihr Training wieder aufzunehmen. Ihre Muskulatur, Ihr Wohlbefinden und auch Ihr Immunsystem wird es Ihnen danken!
Zu den Vorerkrankungen zählen a) schwere Herzkreislaufleiden, b) schwere Atemwegserkrankungen, c) Diabetes mellitus, d) Erkrankungen/Therapien bei denen das Immunsystem stark geschwächt ist. Eine Detailliste hat das BAG herausgegeben. Sie ist auf unserer Homepage beim Schutzkonzeptes einsehbar.
Sollten Sie zu dieser Gruppe mit Vorerkrankungen zählen, gewähren wir Ihnen bei Vorlage eines Arztzeugnisses eine weitere Ruhezeit bis zum Zeitpunkt der Volleröffnung und des Wegfalls des Schutzkonzeptes.

3. Das Schutzkonzept

Die Öffnung des Gesundheitsparks unterliegt bis zur vollständigen Aufhebung des Lock down einem vom Branchenverband SFGV verfassten Schutzkonzeptes. Das gesamte Konzept ist auf unserer Homepage unter www.gesundheitspark.ch einsehbar. Hier sind die wichtigsten Dinge zusammengefasst:
  1. Maximal dürfen sich bei uns 43 Personen gleichzeitig auf der Gerätetrainingsfläche befinden.Unsere Spitzenzeiten sind Mo. – Fr. von 9:00 – 11:30 und von 18:00 – 20:00 Uhr. Auch wenn wir diese maximale Personenzahl selten erreichen, wäre es gut, diese Zeiten zu umgehen. Wenn Sie bisher zu diesen Zeiten trainiert haben und Sie es sich irgendwie einrichten können, zu den ruhigeren Zwischen- und Randzeiten zu kommen, wäre das sehr hilfreich. In den Stosszeiten bitten wir alle, das Training auf max. 60 min zu beschränken.
  2. Um den 2 m Anstand zu gewährleisten müssen während der Teilöffnung einige Cardiogeräte gesperrt bleiben. Halten Sie deshalb bitte ihr Cardiotraining kurz (20 – 30 min), damit alle Kunden ihr Training absolvieren können.
  3. Nutzen Sie bitte immer ein Handtuch zur Unterlage und desinfizieren Sie bitte immer die Griffe der Kraftgeräte, welche Sie benutzt haben.
  4. Spezialplan im Group Fitnessbereich: Im Group Fitnessbereich dürfen sich maximal 2 Gruppen à 5 Personen (10 Kunden) gleichzeitig im Kursraum befinden. Ausserdem müssen zwischen den Lektionen jeweils 30 min Pause liegen. Wir werden deshalb Teilnehmerlisten führen müssen. Sie können sich jeweils einen Tag vor Kursbeginn telefonisch unter 043 388 41 41 in die Listen eintragen lassen, damit Sie einen Platz sicher haben. Aufgrund dieser eingeschränkten Situation bitten wir um Verständnis, das wir erst mit Volleröffnung wieder alle Kurse anbieten können. Der aktuelle Plan ist auf der Homepage jeweils eine Woche im Voraus ersichtlich.
  5. Garderoben/Duschen: Wir bitten alle, bei der Wahl der Garderobenkästen die 2 m Abstandregelung einzuhalten oder während der Teilöffnung auf eine Benützung der Garderoben zu verzichten.
  6. Sollten Sie zur Risikogruppe zählen, insbesondere wenn Sie unter den bekannten Vorerkrankungen leiden und Fragen zu Ihrem Besuch bei uns haben, können Sie sich jeder Zeit bei unserem Fitnessteam telefonisch (043 388 41 42) melden.

Die sechs Gesundheitspark Wohlfühlsäulen und die Gesundheitspark Fitness-Bibel

Bewegung-Krafttraining

Bewegung und Krafttraining

Wer sich regelmässig bewegt und die Muskulatur mit Krafttraining stärkt, bleibt gesund

mehr erfahr

Wasser und Wärme

Wasser/Wärme

Seit Hunderten von Jahren ein bewährtes und wissenschaftlich anerkanntes Heilmittel

mehr erfahren

Ernaehrung

Ernährung

Kalorienbewusst und in vernünftigem Rahmen geniessen

mehr erfahren

Balance / Lebensstilberatung und Gesundheitskompetenz vermitteln

Balance / Lebensstilberatung und Gesundheitskompetenz vermitteln

Entspannung und sinnvolle Lebensgestaltung durch Vermittlung von Gesundheitskompetenz.

mehr erfahren

Heilkraeuter

Therapie und Reaktivierung

Wiedererlernen von Bewegungsabläufen, Training von Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit.

mehr erfahren

Kraeftig-altern

Kräftig altern

Kraft bedeutet Lebensqualität, Mobilität und Unabhängigkeit

mehr erfahren

Gesundheitspark Fitness-Fibel

Hier erfahren Sie mehr über die 10 Vorteile für Sie – offeriert vom Gesundheitspark – Bewegung, Aktivität und Krafttraining, unabdingbare Grundlagen für ein gesundes Leben. 10 Nutzen, von denen Sie profitieren können.

mehr erfahren