Menu
Medizinische Trainingsprogramme

Mit dem richtigen Training und Coaching zu Beschwerdefreiheit und mehr Lebensqualität

Unsere Medizinischen Trainingsprogramme sind speziell auf spezifische Beschwerdebilder bzw. Erkrankungen abgestimmt, bei denen nachgewiesen wurde, dass durch gezieltes Training eine deutliche Verbesserung der Beschwerden und sogar Beschwerdefreiheit erreicht werden kann.

Im Zentrum dieser Programme stehen die erworbenen NCD-Erkrankungen (nicht übertragbare Erkrankungen). Zu diesen zählen:

  • unspezifische Rückenschmerzen
  • Bluthochdruck
  • metabolisches Syndrom
  • Diabetes Typ 2
  • Übergewicht

Darüberhinaus ist ein Krafttraining bei Sarkopenie (altersbedingten Kraftverlust) und bei Osteoporose zwingend erforderlich.

Rückenschmerzen?

80% aller Rückenschmerzen sind „unspezifisch“, d.h. es liegt keine eindeutige Diagnose einer Wirbelsäulenerkrankung oder -verletzung vor. Die Ursache der unspezifischen Rückenbeschwerden sind muskulären Dysbalancen und muskuläre Abschwächungen. Gerade unser DAVID – Wirbelsäulenkonzept hat schon unzähligen Kunden zur Schmerzfreiheit verholfen.

Bitte fragen Sie nach einem speziellen Beratungstermin bzgl. Ihrer Beschwerden.

Uebergewicht? Ernährungsprobleme?

Wir nutzen das bewährte Metabolic Balance Programm und kombinieren dies mit speziell auf die Ernährungsumstellung angepasstes Trainingsprogramme. Wir bauen alle notwendigen Testings mit ein, um Ihren Gewichtsverlust zu kontrollieren. Ihr Metabolic Balance Coach begleitet Sie eng während dieser Zeit und unterstützt Sie beim „Dranbleiben“.Die Kosten der Blutanalyse durch das Labor wird bei der Jahreskarte „Gold“ von uns übernommen. Das Ernährungsprogramm ist integrierter Bestandteil der Goldkarte. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Der Gewichtsverlust der bisherigen Teilnehmer liegt zwischen Minimum 5 kg und max. 20 kg.

Diabetes Typ 2?

Neuste Studien belegen eindeutig, dass Kraft- und Ausdauertraining den insulinunabhängigen Glukosetransport in die Zellen verbessern. Ein gezieltes Training für Diabetiker, mit individuell eingestellten Belastungsintensitäten ist deshalb der beste Weg um diese Erkrankung besser in den Griff zu bekommen. Oft ist die Diabetes kombiniert mit weiteren Erkrankungen, wie z.B. Bluthochdruck, erhöhten Cholesterinwerten und Übergewicht. Die Medizin spricht dann vom sog. „metabolischen Syndrom“. Unser Konzept zum „gesunden Lebensstil“ bietet hier entsprechende Gegenmassnahmen.

Sarkopenie und Osteoporose?

Der altersbedingte Kraftverlust ist zu 50% durch Inaktivität verursacht! Um Muskulatur zu erhalten braucht es unbedingt Krafttraining. Andere Bewegungsprogramme wie Schwimmen, Walking etc. sind eher Programme für Ihre Herzkreislaufleistung. Die Kraftkomponente kommt hier zu kurz, da der zu überwindende Widerstand zu klein und zu wenig spezifisch ist. Auch bei der Osteoporose braucht es die gezielte Krafteinwirkung auf den Knochen, um in Kombination mit Ernährung und eventueller medikamentöser Behandlung den Knochenabbau zu verlangsamen. Gleichgewichtstraining ist ein integrierter Bestandteil um das Sturzrisiko zu minimieren.

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu diesen Themen!

  • Dipl. Sportwissenschaftler (DSHS Köln)
  • Leiter Bereich Fitness- und Gesundheitscenter
  • Master Personal Trainer (A. Gottlob Institut)
  • Fitnessökonom (FH Düsseldorf)
  • Metabolic Balance Coach
  • Vorstandsmitglied im Schweizerischen Fitness- und Gesundheitscenter Verband SFGV
André Tummer

Leiter Bereich Gesundheit und Fitness

  • Fitness-Instruktor mit eidgenössischem Fachausweis SBFI
  • Spezialausbildung Kräftig altern (Ausbildungskurs Universität Basel, Diplom SFGV)
  • Spezialausbildung Gesunder Lebensstil erkennen und fördern
 
Franco Di Carlo

Fitness-Instruktor SBFI

  • Fitness-Instruktor mit eidgenössischem Fachausweis SBFI
  • Dipl. Masseur
  • Spezialausbildung Kräftig altern (Ausbildungskurs Universität Basel, Diplom SFGV)
  • Spezialausbildung Gesunder Lebensstil erkennen und fördern
Giovanni Ricigliano

Fitness-Instruktor SBFI

  • Fachmann Bewegung- und Gesundheitsförderung mit eidg. Fähigkeitszeugnis
  • In Ausbildung zum Spezialisten Gesundheits- und Bewegungsförderung mit eidg. Fachausweis
  • Rücken-Fit Instruktor
Kirill Sprigaylov

Fachmann Bewegung- und Gesundheitsförderung

  • Lernender Bewegung- und Gesundheitsförderung mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis
Luis Feusi

Lernender Bewegung- und Gesundheitsförderung

  • Dipl. Wellnesstrainerin
  • Body Pump Instruktorin
  • Body Toning Instruktorin
Stefanie Leuzinger

Dipl. Wellnesstrainerin

  • Lernende Bewegung- und Gesundheitsförderung mit eidgenössischem Fähgkeitszeugnis
Stephanie Läderach

Lernende Bewegung- und Gesundheitsförderung

  • Dipl. Physiotherapeut
  • Dipl. Sportphysiotherapeut
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Manuelle Therapie
  • Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos
  • Lymphdrainage
  • Medical Taping
Tobias Danksin

Dipl. Physiotherapeut

  • Fachfrau für Bewegung-und Gesundheitsförderung mit eidg. Fähigkeitszeugnis
  • in Ausbildung zur Spezialistin Bewegung- und Gesundheitsförderung mit eidg. Fachausweis
  • Power Yoga Instruktorin
  • Rücken-Fit Instruktorin
Vanessa Fries

Fachfrau für Bewegung-und Gesundheitsförderung