Menu
Offeriert vom Gesundheitspark Thalwil

10 Vorteile für Sie

Bewegung, Aktivität und Krafttraining sind unverzichtbare Grundlagen für ein gesundes Leben.

Hier sind 10 Vorteile, von denen Sie profitieren können.

Nutzen Nr. 1

Tragen Sie leichter an sich

Je trainierter Sie sind, umso mehr Kraft steht Ihnen pro Kilogramm Körpergewicht zur Verfügung. Vergessen Sie nicht, es ist alleine Ihre Muskelkraft, welche Sie aufrecht hält, welche Sie die Treppe hinaufbringt, welche Sie trägt. Warum fühlt man sich in der Badewanne so wohl? Weil man sich durch die Wasserverdrängung leichter fühlt. Dieses Gefühl als Dauerzustand bietet ein trainierter Körper.

Nutzen Nr. 2

Bleiben Sie gesund und leistungsfähig

Ein gesundheitsorientiertes Krafttraining wirkt dem Kraftverlust entgegen und ermöglicht es, den Körper gesund und leistungsfähig zu erhalten. Das Muskelgewebe unterliegt einem ständigem Auf- und Abbau. Belastungen, wie sie im Krafttraining auftreten, veranlassen die Muskeln, den permanenten Umbauprozess zu intensivieren. So verfügen regelmässig trainierte Muskeln über eine höhere „Muskelqualität“ als untrainierte Muskeln und sind weniger anfällig für Verletzungen. Auch die Erholungsfähigkeit nimmt zu. Profitieren Sie mit nur zweimal 30 Minuten Training in der Woche vom Nutzen des Krafttrainings.

Nutzen Nr. 3

 

Erhalten Sie Ihre Kraft in jedem Alter

Der Kraftverlauf während des Lebens zeigt eine kurze Phase des Kraftaufbaus und eine lange Phase des Kraftabbaus. Ab dem 30. Lebensjahr verliert der Körper bis zum Lebensende zwischen 30 und 40 Prozent an Muskelmasse. Binde- und Fettbegewebe treten an Stelle der Muskulatur – wenn man nichts dagegen unternimmt. Ein gesunder, kraftvoller Körper ist jedoch keine Frage des Alters. Was oft als Altersvorgang verstanden wird, ist häufig das Resultat von Passivität und mangelndem Training. Älter werden heisst folglich nicht zwingend schwächer zu werden, denn die Muskulatur bleibt bis ins hohe Alter trainierter. Für den Einstieg ins Krafttraining ist es nie zu spät.

Nutzen Nr. 4

 

Verbessern Sie Ihre Haltung

Haltungsschwächen sind keine schlechten Angewohnheiten, sondern die Folge unausgewogener Kräfteverhältnisse der Muskeln, auch „muskuläre Dysbalancen“ genannt. Ein richtig dosiertes, regelmässiges Krafttraining führt zu einem harmonischen Kraftverhältnis der Muskeln. Gelenke und v.a. die Wirbelsäule werden bestmögliche stabilisiert.

Nutzen Nr. 5

 

Beugen Sie Rückenbeschwerden vor oder gehen Sie diese aktiv an

Eine Schwäche der Rücken- und Bauchmuskulatur, insbesondere der tiefliegenden Muskeln, ist die Hauptursache für Rückenschmerzen. 80 Prozent der Beschwerden haben hier ihren Ursprung. Mit dem richtigen Training bzw. der richtigen Therapie können Sie dieses Problem aktiv angehen.

Nutzen Nr. 6

 

Steigern Sie Ihre Beweglichkeit

Wenn wir uns im Alltag bewegen, nutzen wir nie den vollständigen Bewegungsumfang unsere Gelenke, weshalb unsere Muskeln verkürzen und die Beweglichkeit im Laufe der Zeit vermindert. Mit den Übungen an den Maschinen trainieren Sie ihre Muskeln über den ganzen Bewegungsumfang und gewinnen damit in kurzer Zeit mehr Beweglichkeit.

Nutzen Nr. 7

 

Beugen Sie Osteoporose vor

Krafttraining beeinflusst nicht nur die Muskulatur, sondern auch das Knochengewebe. Die hohe Muskelanspannung während des Krafttrainings setzt die Knochen Druck- Biege- und Zugbelastungen aus. Die knochenbildenden Zellen werden dadurch veranlasst, Kollagenfasern einzulagern, die später mineralisiert werden. Die Knochendichte nimmt zu und damit auch deren Stabilität.

Nutzen Nr. 8

 

Fördern Sie die Fettverbrennung und steigern Sie ihren Stoffwechsel

Wenn Sie Diät halten und weniger Kalorien aufnehmen als Sie verbrauchen, zwingen Sie ihren Körper, ein seine eigenen Reserven zu gehen. Dabei verlieren Sie jedoch vor allem Muskelmasse. Bei gleichzeitigem Krafttraining erhalten Sie ihre Muskeln und bauen stattdessen Fett ab. Gleichzeitig steht Ihnen mehr Kraft für Ihr Körpergewicht zur Verfügung: Sie tragen leichter an sich. Als wichtiges Stoffwechselorgan ist eine trainierte Muskulatur ein wirksamer und natürlicher Schutz gegen Bluthochdruck, erhöhtem Blutfettgehalt, Übergewicht oder Altersdiabetes.

Nutzen Nr. 9

 

Schaffen Sie sich eine Basis für gesunden Sport

Krafttraining bereitet Muskeln und Gelenke optimal auf alle Sportarten vor. Einseitige Belastungen, wie sie besonders in Ausdauersportarten anzutreffen sind, werden durch Krafttraining ausgeglichen. Das Verletzungsrisiko sinkt.

Nutzen Nr. 10

 

Tun Sie etwas für Ihr Aussehen und Ihr Selbstbewusstsein

Ihre ganze Erscheinung, auch die Art und Weise, wie Sie sich bewegen, wird durch die Muskulatur bestimmt. Mit Krafttraining straffen Sie Ihre Muskeln, was positive Auswirkungen auf Ihre Figur hat. Wer sich wohl fühlt in seiner Haut, ist einfach selbstbewusster.

Ihr direkter Draht zu uns:

Telefon 043 388 41 42 oder info@gesundheitspark.ch